Drucken

Löwenstein

image
Löwenstein
Vorname:
Hermann
GebName:
Titel:
GebDat:
16.11.1875
GebOrt:
Bochum
TodDat:
TodOrt:
Transport
Vater:
Abraham Löwenstein *1840
Mutter:
Jenny Freudenberg *1849
Geschwister:
1.: Rosalie *1867, Regina *1869; 2.: Julius *1874, Johanna *1876, Ida *1878, Olga *1883
Partner:
1906?: Else Coppel *1885
Kinder:
Grete *1906, Lotte *1909, Hilde *1910
Wohnorte:
1910: Düren, Aachener Str. 35; 1912: Düren, Holzstr. 42; 15.11.1941: Düren, Gutenbergstr. 16; 22.04.1942: Rölsdorf, Burgstr. 5 (Napps Fabrik)
Berufe:
Teilhaber Gebr. Hannemann & Co. GmbH, Maschinenfabrik, Eisengießerei und Hammerwerk
Notizen:
Mögl. and. GebDat: 06.11.1875. / 1892 Abschlus am Realprogymnasium Düren. / Ab 1912 Stadtverordneter der 2. Abt. / 1916 in der Steuerliste der Kreissynagogengemeinde einer von zwei Zahlern der I. Klasse. Letzter Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Düren. / 1928 Besitzer des Hauses Düren, Holzstr. 42. Vorsitzender der Gesellschaft "Harmonie". / Sammellager: Napps Fabrik. / [Wahrscheinlich am 15.] Juni 1942 Deportation von Köln nach Izbica, auf dem Transport verstorben. / Für tot erklärt zum 08.05.1945. / Für Else und Hermann Löwenstein sowie [seine Schwester] Johanna Fabisch wurden am 15.12.2006 Stolpersteine vor dem Haus Düren, Holzstraße 42 verlegt.

« Zurück