Print

Hartoch

image
Hartoch
Vorname:
Henny (Henrietta)
GebName:
Cahn
Titel:
GebDat:
10.08.1868
GebOrt:
Pier [Inden]
TodDat:
21.03.1943
TodOrt:
Theresienstadt
Vater:
Benjamin Cahn *1833
Mutter:
Berta (Rebecca) Frenkel *1840
Geschwister:
Regina *1864, Helena *1866, Jetta *1868, Rosalia *1870, Johanna *1872
Partner:
20.05.1890: Sally Hartoch *1858
Kinder:
Jenny *1891, Martha *1893, Luise *1901
Wohnorte:
Pier; ab 09.10.1878: Düren, Weierstr. 26a; 1898: Düren, Wirtelstr. 34; 1936: Düren, Schillerstr. 32
Berufe:
Mit-Inh. des Manufaktur- und Modewarengeschäftes S. Hartoch, Düren, Wirtelstr. 34
Notizen:
Trauzeuge u.a.: Albert Salmang, Düren, Kaufmann. / 1916+1928/29 Vorsitzende des Jüdischen Frauenvereins. / WB, Freitag, 14. Juli 1933, Anzeigenteil, Konkursversteigerung, Am Samstag, den 15. Juli 1933 und folgenden Tagen werden öffentlich meistbietend gegen sofortige Barzahlung im Geschäftslokal der Firma Hartoch, Düren, Wirtelstraße 34, versteigert: 1 Partie Mäntel, Wäsche, Decken, Gardinenstoffe, Nessel, Pullover, Krawatten, Damen- und Kinderkleider, Unterwäsche, Schürzen, beginnend am Samstagmorgen 9 Uhr. Schreiner, Gerichtsvollzieher. / Sammellager: Rölsdorf, Napps Fabrik. / Am 25.07.1942 Deportation mit Transport VII/2, Nr. 235, von Düsseldorf nach Theresienstadt.

BACK